Artikel vom 19.11.2020

Einfach irre! Verrückte Hochzeitsorte - weil man sich nur einmal traut



Beste Freundin oder seine Katze heiraten - warum nicht? Humor haben sie ja, die Holländer. Wer schon alles erlebt hat, kann in Amsterdam eine 24-Stunden-Ehe schließen. Eine Idee, die das Zeug für den jährlichen Hochzeitsaward hat. Der übrigens auch für den originellsten Trauort verliehen wird. Trauung auf dem örtlichen Standesamt? Kann doch jeder ...

Testhochzeit mit Hamster oder: Einfach mal ein Brautkleid überstreifen

Verheiratet für einen Tag? Ob mit bester Freundin, Hund, Katze oder Hamster, die Wahl des Partners ist zweitrangig - Hauptsache irre. Vielleicht eine Testhochzeit für alle, die es genau wissen wollen: Halten meine Nerven den Hochzeitsstress aus? Vor Ort wählen die Brautleute aus einem Fundus an Hochzeitskleidern und Anzügen. Schnell entschlossen schlüpft die Braut ins Weiße, der Bräutigam in Frack und Zylinder - und lauscht andächtig der Hochzeitsrede. Mit ernster Miene verspricht die Angetraute ihrem Auserkorenen, dem Wasserschildkröterich, ihm in guten und schlechten Zeiten die Stange - pardon, den Panzer! - zu halten. Natürlich ist es Pflicht, von dieser Traumhochzeit Unmengen an Fotos zu schießen.

Schillernd! Höhlenhochzeit unter Tage

Ihnen ist langweilig? Buchen Sie Ihren Testtrautermin bei Wed and Walk! online. Aber auch hier bestimmt Corona über die Gästezahl: Höchstens fünf dürfen bei der Trauzeremonie der irren Sonderklasse zugegen sein. In den Saalfelder Feengrotten wird es dagegen ernst. Der Trauort mit dem romantischen Namen ist tatsächlich ein waschechtes Bergwerk - mit einer Seite im Guinnessbuch der Rekorde. Mögliches Motto: Unter Tage heiraten für alle Tage! Die farbschillernde Lichtspiel-Grotte namens Märchendom ist sehr beliebt. Jedes Jahr geben sich dort über 100 Paare das Jawort bei Kerzenschein - eine Höhlenhochzeit zwischen Tropfsteinen mit unvergleichlicher Stimmung.

Ostfrieslands Mühlen oder Ostsee-Kutter?

Für andere muss es einfach urig sein: Auf nach Ostfriesland, in die uralte Windmühle in Remels - eine von drei Mühlen im Städtchen. Bis in die späten 1950er Jahre wurde dort Korn gemahlen, heute wartet die Location auf Jaworte im intimen Kreis, denn der Platz in einer echten Mühle ist schließlich begrenzt! Lieber Ostsee, statt Ostfriesland? Packen Sie den überschaubaren Kreis Ihrer Liebsten ein und stechen Sie mit dem Fischkutter bei Fehmarn in See, um den ersten gemeinsamen Hochzeitsstein in die Fluten zu werfen.

Tierisch, animalisch, blütenzart - aber immer duftig

Endlich tief durchatmen! Eine Hochzeit auf dem Bauernhof bei rustikalem Essen im familiären Kreis verführt mit dem Charme von Landluft und ursprünglicher Natur. Lassen Sie Maske und Seele zu Zweit baumeln, bis die Sonne überm Spargelfeld untergeht. Reserviert wird auch hier zeitgemäß online, denn der Hochzeitsfrühling 2021 kommt bestimmt. Tierisch im Duft, lockt auch ein Besuch im Zoo. Die animalische Hochzeitsauswahl ist riesig, vom Nilpferdgehege bis zum grün-exotischen Tropenhaus. Nichts für Ihre feine Nase? Weichen Sie zur Hochzeit auf die Roseninsel im Starnberger See aus - und trauen Sie sich im duftenden Garten des Bayernkönigs. Romantische Gondeln chauffieren Sie standesgemäß dorthin.

Hoch hinaus, immer in Bewegung - Ihr Lebensstil

Starten Sie mit einer mobilen Trauung zur Reise zu Zweit - im Oldtimer-Bus des idyllischen Zwenkau. Wo Ihr Jawort in den Weiten der Leipziger Tieflandsbucht tatsächlich erklingt, entscheiden Sie spontan. Oder nehmen Sie die Wuppertaler Schwebebahn für ein Stündchen über der Ruhrpott-Stadt: Diesmal aber nicht auf Wolke Sieben, sondern im historischen Wagen, den schon Kaiser Wilhelm II. und Gattin Auguste Viktoria mit ihrer Anwesenheit ehrten. Für das Jawort stoppt der Wagen - hoch in der Luft, auf freier Strecke. Noch höher hinaus? Die Kampenwand im Chiemgau punktet mit 1500 Metern. Auf der Sonnenalm vor dem atemberaubenden Panorama der Chiemgauer Seen Ja! sagen? Ein wahres Gipfelerlebnis! Alpinist müssen Sie dazu übrigens nicht sein.

Heiraten, wie alle heiraten? Ach nööö...

Wie süß! Das Schokoladenmuseum ist für viele Ehepaare in spe nicht nur der Gipfel der Genüsse, sondern auch einer der unwiderstehlichsten Trauorte Kölns. Das Kölner Standesamt residiert hoch oben auf der Empore. Und danach? Tauchen Sie genüsslich im Schokoladenbrunnen ein. Sie sehen: Sie müssen nicht dort heiraten, wo beste Freundin, Cousine, alle heiraten. Denn da fällt Ihnen sicher etwas viel, viel Besseres ein. Schließlich heiraten Sie nur einmal - zumindest gilt das für die meisten von uns ...

Passend zum Thema:

Markusplatz und Rosenbett - frisches Gelübde für Jürgen und Ramona Drews
Willst du mich heiraten? Verlobungen sind wieder in
Kennen Sie schon die Bezeichnungen der Hochzeitstage?
Endlich die passende Heiratslocation für Wasserratten und Tauchliebhaber
Luftballons, Konfetti, Plastik pur: Umweltsünde Hochzeit?
Deutschland Premiere: Strandhochzeit Juist & die Lust auf Meer
Wild in Bellevue: Keine Hochzeit für Schadt und Gauck
Dem Himmel so nah: Das Standesamt auf der Zugspitze
Das ABC des Brautkleid-Kaufs
Der inszenierte Crash-Test
AGB |  Cookies |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |   | Preise | Rechtliches

© 2011-2020
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung