Artikel vom 04.10.2021

Märchenhaft! Träume aus Tüll und Netz - Brautschleier 2022



Mozart in Regensburg: Die neue Spielzeit startet mit einer extravaganten Inszenierung von Le nozze di Figaro. Im Finale dominiert ein riesiger Brautschleier - als Requisit von bestrickender Symbolkraft. Auch die aktuelle Hochzeitsmode feiert die Renaissance des Schleiers: Wie trägt ihn die Braut 2022?

Die neuen Brautschleier: Verhüllt, vernetzt, frisch gedacht

Ja, das einst keusche Traditions-Musthave hat sich längst zum trendy Accessoire gewandelt! Geblieben ist das Verständnis, Schultern und Rücken bei der kirchlichen Trauzeremonie mit dem Schleier zu verhüllen. Bei der Materialwahl ist das Spektrum des Erlaubten inzwischen von Toleranz geprägt: Das russische Brautlabel Vereja von Igor Andrejev und Masha Komarova setzt dazu schon einmal auf traditionellen Strick als Statement. Lust, sich stilvoll einfangen zu lassen? Inspiriert von russischen Märchen, erinnern manche Brautschleier an filigrane Fischernetze.

Kein Schleier wie der andere: Modelle von Birdcage bis Kapelle

Bei diesem Netzschleier stand der Vogelkäfig Pate - aber tut dies sehr charmant. Kurz und knapp, bedeckt dieser Brautschleier nur leicht Stirn und Augen - und ist genauso leicht wieder abgenommen. Eleganz und Komfort pur! Während ein schulterlanger Schleier sanft die freien Schultern umspielt. Noch länger sind Ellbogenschleier und Fingerspitzenschleier, die mindestens bis zur Taille eines - am besten üppigen Ballkleides - reichen. Sie sehen sich im Traumkleid mit Schleppe? Dann sollten Sie Kapellenschleier oder Kathedralschleier anprobieren: Beide sind bodenlang! Dabei endet der Kapellenschleier am Saum des Kleides. Ein aufwändiger Kathedralschleier garantiert den besonders großen Auftritt: Nicht selten mehrere Meter messend, kommt dieser Brautschleier perfekt am Boden drapiert ideal zur Geltung. Weniger ist mehr für Sie? Fällt Ihre Wahl auf ein puristisches Hochzeitskleid ohne Schleppe und Tam-Tam, passt ein waden- bis knöchellanger Walzerschleier perfekt dazu.

Was steht Ihnen zu Gesicht?

Perfekter Tag, perfektes Outfit, denn der richtige Schleier optimiert sogar Ihr Gesicht. Gegensätze wirken nicht nur in mancher Partnerschaft ausgleichend: Ein rundes Gesicht profitiert von einem Modell, das beim Volumen geizt. Bei einem herzförmigem Gesicht ist es umgekehrt - romantisch-bauschiges Volumen und eine gewisse Rückenlänge machen das spitzeste Kinn sanft. Duftiger Tüll und großzügige Länge mildern auch die Konturen eher rechteckiger Züge. Wichtig ist, ganz gleich, worauf Ihre Wahl fällt: Es kann nur einen geben. Ein extravaganter Blickfangschleier verlangt ein Brautkleid, das sich dezent zurücknimmt - und umgekehrt.

Hauptsache bequem! Leicht, weich, flexibel

Frau gönnt sich ja sonst nichts: Wenigstens zwei Lagen mit Webkante oder Kurbelkante müssen es 2022 schon sein, gern in einem der neuen Cremenuancen. Doch ein Einlager, wenigstens mit Spitzenborte? Ein Metallkämmchen sorgt für festen Sitz im Haar. Allen langen Tüllschleiern diese Saison gemeinsam: Leichtes Material, das weder piekt noch knittert, sondern angenehm weich ist und fließend fällt. Gewebe, die nach der Trauung nie lästig werden, sondern sich den ganzen Tag tragen lassen. Unkaputtbar ist er leider nicht; eine Nummer Zwei in Reserve zu haben, schadet nie. Fällt Ihre Wahl auf einen langen Schleier, sollten Sie einen ausgiebigen Probelauf machen - nicht zuletzt, um zu testen, wie Ihr Modell nach dem Hinsetzen fällt.

Wedding-Hair-Trend: Der Brautschleier macht die Frisur!

Ob Hochsteckfrisur, Dutt oder offen: Zum langen Spitzenschleier gehört jetzt ein Haarreif, beim kurzen Netzschleier ist der Reif gleich integriert. Langes Haar dagegen ist auch jetzt kein Muss; mit ausgewählten Haarteilen lässt sich eine atemberaubende Hochsteckfrisur zaubern. Offenes oder geflochtenes Brauthaar krönt auch in der kommenden Hochzeitssaison der romantische Boho-Blumenkranz. Sie können sich nicht entscheiden? Nehmen Sie einfach alles, das funkelnde Diadem, Seidenblumen-Akzente in den Locken u n d den Schleier! Tipp: Ihre Friseurin sollte Ihnen auch zeigen, wie Sie das gute Stück bei Bedarf herausnehmen ohne den kunstvollen Haaraufbau zu ruinieren.

Mit Schleier geht einfach mehr ...

... und die Braut 2022 nicht mehr oben ohne. Entdecken Sie die Vorteile: Lassen Sie sich beim traditionellen Lüften des Schleiers vor dem Altar tief in die Augen sehen und laufen Sie beim Schleierabtanzen zur Hochform auf. Gar nicht zu reden von der Eignung eines Schleiers als Fotoaccessoire, mit Garantie für kreativere Shots. Und Ihr Partner? Ob kurz, bodenlang, Netz oder Tüll - Sie als Braut zu sehen, wird ihn ganz sicher umhauen!

Passend zum Thema:

Die Sandzeremonie - Im besten Sinne auf Sand gebaut
Soiree, ein Riesenspaß: Glanzvoll in die Golden Twenties
Nur zu zweit zum Standesamt ?
Zurück zur Natur: Rustikale Landhochzeiten 2013
Lebenspartnerschaftsurkunde
Wenn das Schicksal Regie führt: Hochzeit mit Hindernissen
Hochzeit - Ein Tag wie kein anderer
Endlich die passende Heiratslocation für Wasserratten und Tauchliebhaber
Spannend! Hochzeitstrends 2019 - das kommt, das geht, das bleibt
Promi-Hochzeit einmal anders
AGB |  Cookies |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |   | Preise | Rechtliches

© 2011-2021
Alle Angaben ohne Gewähr
Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden gesetzl. MwSt. soweit diese anfällt
Standesamt.com ist unabhängig und steht mit keinem Standesamt in Verbindung