Artikel vom 10.09.2019

Im September aufs Standesamt? Schnapszahlen 2019, BVB & der ideale Termin



Da naht er wieder, der besondere Trautermin: Die witzige Schnapszahl als Gedankenstütze für zukünftige Jahrestage bleibt angesagt. Daneben bestimmen praktische Erwägungen zunehmend die Wahl des Hochzeitsdatums. Alle sollen dabei sein können - und kein Großereignis vom Tag aller Tage ablenken. Es sei denn, man heiratet in Dortmund.

BVB-Paare stürmen das Standesamt

Auch Dortmunder heiraten aus Liebe - zum Fußball. Für die diesjährige Schnapszahl 19.09. bereitet sich das Standesamt Dortmund darauf vor, durch BVB-Fans unter den Brautpaaren gestürmt zu werden. Der 19.09.2019 ist ein Donnerstag - ein Wochentag, an dem das Standesamt sonst nur sechs bis acht Trauungen vornimmt. Ganze 30 Paare haben sich schon vor einem Jahr angemeldet, aber es werden täglich mehr. Die Stadt ist bemüht, zu diesem Datum niemanden abzuweisen. Der Bezug? 1909, das Gründungsjahr des Fußballvereins. Fünf Paare werden sich besonders stilecht das Ja-Wort geben, direkt auf dem Stadionrasen.

19.09.2019 ist erste Wahl

Nach wie vor beliebt, führen Schnapszahlen bundesweit zu Trauungen im 20-Minuten-Takt. Doch etwas ist anders: Das Datum mit der eigentlichen Schnapszahl, der 1.9.19, ist weniger stark nachgefragt. Nun, es ist ein Sonntag, wo die meisten Standesämter nur auf Anfrage Trauungen vornehmen. In Sachsen spielt außerdem eine Rolle, dass am 1.9. Landtagswahl ist. Es sei denn, man verordnet Hochzeitsgästen aus der Region rechtzeitige Briefwahl. Und der 9.9.2019? Fällt auf den absolut unbeliebten Montag. So ist nicht nur in Dortmund, sondern auch andernorts in der Republik der 19.9.19 erste Wahl. Auch, weil der September, mit August und Mai, zu den gefragtesten Heiratsmonaten im Jahr zählt. Wie beliebt ein Monat ist, hängt zudem davon ab, wie viele Trauungen er an Schnapszahl-Monate abgeben muss.

Der beste Hochzeitstermin? Am Wochenende feiern

Besonders begehrt waren Daten wie der 7.7.2017 - nicht zuletzt, weil er auf den beliebtesten Wochentag, den Freitag, fiel. Auch der 18.8.18, ein Samstag, war sehr gefragt. Mehr noch: In diesem Jahr folgt in Thüringen auf den 19. September nicht nur ein Brückentag, sondern der Weltkindertag am 20. September. Nein, keine Aufforderung, direkt nach der Trauung für Nachwuchs zu sorgen, sondern die Option, am langen Wochenende ins Eheglück zu starten. Denn der 20. September ist im Freistaat erstmalig Feiertag. Wie sich zeigt, geht es bei der Wahl des richtigen Trautermins um mehr, als ihn nie mehr aus dem Gedächtnis zu verlieren: Brautpaare 2019 sind praxisorientiert. Kein Wunder, denn der Trend zu immer aufwändigeren Hochzeiten mit langem, intensivem Planungsvorlauf hält an. Der Termin muss perfekt sein, weil sämtliche Möglichkeiten bieten, die Feierlichkeiten komfortabel für alle zu organisieren - vom Polterabend bis zur Hotelunterbringung von Gästen, die von außerhalb anreisen.

Schnapszahl nur, wenn es passt

Möge der schönste Tag unter einem guten Stern stehen! Die Gründe, ein bestimmtes Datum als Hochzeitstag auszuwählen, sind vielfältig. Schnapszahl? Gern, aber nur, wenn sie auch in den Plan passt. Insgesamt nimmt der Run auf Freitags- und Samstagstrauungen zu und der Trend geht zu Brückentagen. Sogar Freitag, der 13., wird nicht mehr abergläubisch ausgespart, sondern als Gag begrüßt. Doch beliebte Daten und Wochentage bergen auch gewisse Nachteile - wie die Schwierigkeit, eine passende Location zu finden oder zu verschmerzen, dass gefragte Hochzeitsdienstleister von Caterer bis Fotograf dann mehr verlangen.

Jetzt Hochzeitstermin für 2020 festlegen?

Sie planen Ihre Hochzeit für 2020? Auch dieses Jahr hält genügend Spezialtermine und Schnapszahlen bereit. Wie wäre es mit Sonntag, dem 02.02.2020? Alternativ bietet sich Samstag, der 08.02.2020 an, weil er "Tag des Heiratsantrags" ist. Der beliebte Valentinstag fällt 2020 übrigens auf einen Freitag. Karnevalsjecken sind mit Donnerstag, dem 20.02.2020 gut bedient. Wer seinen Hochzeitstage nur alle vier Jahre feiern möchte, könnte mit dem 29.02. des Schaltjahres 2020 liebäugeln. Und Brautpaare, für die Fußball in allen Lebenslagen dazugehört? Im Sommer ist Europameisterschaft: Perfektes Timing für eine Fußball-Hochzeit - gemeinsames Viewing inklusive.

Passend zum Thema:

Yummy ever after! Hochzeitstorte als essbarer Liebesbeweis
Brautschuhe 2017: Charmante Fußschmeichler - für die kleine Ewigkeit
Brautmode
Im September aufs Standesamt? Schnapszahlen 2019, BVB & der ideale Termin
Brautsommer 2019: Köpfe verdrehen - mit stylischem Hutputz
Er tut's noch mal! Comedian Tom Gerhardt auf dem Standesamt
Ende mit Schrecken: Betrunkener stürzt in Hochzeitsfeier
Fesche Madln - Dirndlbräute 2012
Ein alter Brauch, neu interpretiert: der Junggesellen-Abschied
Mrs. Crystal Hefner - Und Sie traut sich doch!
AGB |  Cookies |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |   | Preise | Rechtliches