Startseite > Standesämter Sachsen > Standesamt Königstein

Standesamt Königstein

Informationen eines privaten Anbieters zum Standesamt Königstein im Bundesland Sachsen.

Urkunden anfordern


Navigation


Werbung


Standesämter in anderen Bundesländern:

Standesamt Königstein



01824 Königstein

Telefonnummer:
Faxnummer:
E-Mail:
Offizielle Webseite: www.koenigstein-sachsen.de



Beiträge zu Standesamt Königstein

Wir haben leider noch keine Beiträge zu dem Standesamt Königstein. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit dem Standesamt Königstein gemacht haben, würden wir uns freuen, wenn Sie einen Beitrag schreiben.


Standesämter im Umkreis von dem Standesamt Königstein

Standesamt Pirna (ca. 10.23 km)
01796 Pirna
Standesamt Sebnitz (ca. 16.20 km)
01855 Sebnitz
Standesamt Dürrröhrsdorf-Dittersbach (ca. 17.99 km)
01833 Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Standesamt Dohna (ca. 18.39 km)
01809 Dohna
Standesamt Heidenau (ca. 18.39 km)
01809 Heidenau


Schreiben Sie einen Beitrag zu Standesamt Königstein

Sollten Sie bereits Erfahrungen mit dem Standesamt gemacht haben, würden wir uns freuen, wenn Sie einen Beitrag schreiben.
Bewertung:
Beitrag:
Sie können so schreiben, als würden Sie mit einem Freund sprechen.
Bitte kein Spam, Eigenwerbung und Beleidigungen.






Das Standesamt Königstein ist ein Amt zur Erledigung der im Personenstandsgesetz vorgesehenen Aufgaben. Jede kreisfreie Stadt, die untergeordneten Einheiten der einzelnen Landkreise und bei Großstädten die einzelnen Stadtteile verfügen über eigene Standesämter. Zu den Aufgaben des Standesamt Königstein zählen: Führen der Personenstandsregister, Erstellung von Personenstandsurkunden, Eintragungen in das Geburtenregister und die Ausstellung von Geburtsurkunden, Eheschließungen und die Ausstellung von Eheurkunden, Lebenspartnerschaften und die Ausstellung von Lebenspartnerschaftsurkunden, Todesfälle und die Ausstellung von Sterbeurkunden. Eheschließungen finden oft in den vom Standesamt Königstein angebotenen Trauorten statt. In einem feierlichen Rahmen hält der Standesbeamte eine kurze Ansprache. Danach erfolgt das Eheversprechen und der Austausch von Eheringen. Bei Todesfällen kann Ihr Standesbeamter auch allgemeine Fragen zu lokal ansässigen Bestattungsunternehmen beantworten.
AGB | Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Kontakt |  Nutzungsbedingungen  | Preise | Rechtliches  |